Florenz: Detail der Domfassade

Obwohl der romanisch-gotische Dom, die Kathedrale Santa Maria del Fiore mit der berühmten Kuppel von Filippo Brunelleschi, weitgehend aus dem 13.-14. Jh. stammt, ist die Westfassade relativ neu: sie wurde ab dem 16. Jh. in dreifarbigem Marmor neu gestaltet und erst 1887 in neugotischem Stil vollendet.

Florenz: Detail der Domfassade

[Startseite] [Toskana] [Toskana-Bilder]