Florenz: Baptisterium San Giovanni

Das dem Dom benachbarte Baptisterium ist eines der ältesten architektonischen Schätze von Florenz. Es wurde - vermutlich ab Mitte des 11. Jh. - in Anlehnung an frühchristliche Taufkirchen als achteckiger Zentralbau errichtet, und gilt als ein Musterbeispiel der florentinischen Protorenaissance.

Florenz: Baptisterium San Giovanni

[Startseite] [Toskana] [Toskana-Bilder]